Evangelische Jugend im Kirchenkreis Altholtstein

 

Seminare

JULEICA

In der Regel zweimal im Jahr, einmal in den Herbst- und einmal in den Frühjahrsferien stehen Gruppenpädagogik, Aufsichtspflicht, Leitungsstile, Rechtsfragen, Spielpädagogik, Finanzierung von Jugendarbeit, Planung von Freizeiten und vieles mehr auf dem Programm. Mit verschiedenen Methoden der Jugendarbeit, in Workshops und Kleingruppen, mit Rollenspielen und kreativen Einheiten gestalten wir die Lerninhalte abwechslungsreich, damit Ihr möglichst viel für eure praktische Arbeit mitnehmen könnt. Die erfolgreiche Teilnahme an diesem Kurs berechtigt in Verbindung mit einem zusätzlich absolvierten Erste- Hilfe- Kurs zur Beantragung der JU(gend)LEI(ter)CA(rd).

Bei Bedarf bieten wir auch gerne Kurse für bestimmte Zielgruppen an, z.B. für Erwachsene (JuLeiCa 18+).

  • Sa. 06. April - Do. 11. April 2024
  • Sa. 25.Oktober - Do. 30. Oktober 2024

Hier gehts zum Ausschreibungsflyer...

Zum Anmeldebogen & den AGBs geht es hier lang...


JULEICA für Erwachsene (HYBRID)

Auch im Hybrid-Kurs stehen Gruppenpädagogik, Aufsichtspflicht, Leitungsstile, Rechtsfragen, Spielpädagogik, Finanzierung von Jugendarbeit, Planung von Freizeiten & Projekten und vieles mehr auf dem Programm.

Mit verschiedenen Methoden der Jugendarbeit, Workshops, Kleingruppen, Rollenspielen und kreativen Einheiten gestal-ten wir die Lerninhalte abwechslungsreich, damit ihr möglichst viel für eure praktische Arbeit mitnehmen könnt.

Wir beginnen die JULEICA-Grundausbildung  in Neumünster am 27.01.2024. Am folgenden Tag geht das Programm weiter.  (Übernachtung optional und auf eigene Kosten)

Jeweils wöchentlich vom 01.02.-11.04. (außer 04.04.) werden donnerstags von 18:30 - 20:30 Uhr digital über der Plattform Zoom die weiteren Treffen statt-finden.

Der Kurs endet mit einem gemeinsamen Tag am 20.04.2024 in Neumünster

Dieser Kurs wird von der Jungen Nordkirche angeboten und gemeinsam mit dem REGP und uns durchgeführt.

Weitere Informationen und die Anmeldung findest du Hier

Terminübersicht

Sa. 27.01.2024, 10 - 18 Uhr
So. 28.01.2024, 10 - 18 Uhr


Onlinetermine ab 01.02.2024         jeweils von 18:30 – 20:30 Uhr

 

So. 20.04.2024 von 10 - 18 Uhr    

Hier gehts zum Ausschreibungsflyer...

Hier gehts zur Anmeldung

 


Seminare zur Verlängerung der JULEICA

Wer seine JULEICA verlängern möchte braucht eine mindestens acht stündige Fortbildung in Sachen Jugendarbeit. Wir bieten dies in unregelmäßigen Abständen zu wechselnden Themen an. Die Ausbildung zum/r Barkeeper_in in JiMs alkoholfreier Cocktailbar kann auch zur Verlängerung der JULEICA genutzt werden.

Impuls

Die Impulsreihe ist eine Vortrags-, Diskussions- und Fortbildungsreihe für den kleinen Geldbeutel (Kostenbeitrag 5,- € für einen Abend und 15,-€ für 4 Abende).  

Wenn Du Deine JuLeiCa verlängern lassen möchtest und hast keine Zeit am Wochenende, dann bist Du herzlich eingeladen, uns zu besuchen.

Wir bieten Dir in der Reihe der Impulsabende jedes Jahr Schwerpunktthemen der Jugendarbiet an. Wähle aus Seminaren der Impulsreihe vier aus und verlängere damit Deine JuLeiCa.

Wenn es nicht anders angekündigt ist, finden der jeweilige Impuls im Annemarie-Grosch Haus in der Zeit von 18:30 Uhr bis 21:00 Uhr statt.

Die nächsten Abende sind am:

XX. XX. XX– XX

(Dieser Impuls findet im Jugendtreff - Lug ins Land statt)

XX

 

Den Anmeldebogen zur Impuls-Seminarreihe findest Du hier als PDF-Datei.

Den aktuellen Flyer für die Impulse findest Du hier als PDF-Datei.



Impuls-XL

Die Abendreihe gibt es auch in XL

Du möchtest Deine JuLeiCa verlängern? Schule, Studium, Ausbildung und Beruf nehmen Dich neben Deinem Ehrenamt bereits sehr in Beschlag und Du hast keine Zeit Fortbildungen an mehreren Abenden zu besuchen? Oder möchtest tiefer in ein Thema eintauchen?
Dann bist Du herzlich eingeladen, am Impuls XL teilzunehmen. Wähle von den beiden angebotenen Tagen mindestens einen aus und Du erhältst eine Bescheinigung, die zur Verlängerung der JuLeiCa berechtigt.

Die Teilnahme an einem Impuls XL kostet Dich 15,00 Euro.

Die nächsten Termine sind am:

  • Sa. XX. XX.XXXX – N.N.
    N.N.

Den aktuellen Flyer für die Impuls XL findest Du hier als PDF-Datei.
Klicke hier für den Anmeldebogen.


Teamer_innen-Tag

Kosten:
Die Teilnahme am Teamer_innen - Tag kostet 15 Euro.
Frage in Deiner Kirchengemeinde nach, ob sie für Dich die Fortbildungsgebühr übernimmt oder Dich dabei unterstützt.

Zeit:
Dieser Teamer_innen - Tag findet am 18. März 2023 statt und beginnt um 09:00 Uhr und endet spätestens um 17:30 Uhr.

Ort:
Jugendwerk Altholstein
Am Alten Kirchhof 5
24534 Neumünster

Anmeldung:
Melde dich spätestens bis zum 06.03.2022 verbindlich an und gib bei Deiner Anmeldung bitte 3 Workshops an, an denen Du gerne teilnehmen möchtest. Die Ersten beiden sind deine Favoriten, der dritte Workshop ist deine Alternative.

Was ist der Teamer_innen - Tag?

Der Teamer_innen - Tag ist als erstes die Möglichkeit zum Kennenlernen und zum Austausch zwischen allen Teamer_innen in der Jugendarbeit. Er richtet sich an alle Konfi- oder Freizeit-Teamer_innen und Jugendgruppenleiter_innen, sowie an Hauptamtliche, die mit ihren Ehrenamtlichen-Teams aus den Gemeinden teilnehmen können. Das Workshop-Angebot richtet sich nach euren Wünschen und dem, was Teamer_innen für Teamer_innen aus anderen Gemeinden anbieten möchten. Der Teamer_innen - Tag ist die herzliche Einladung voneinander und miteinander zu Lernen, zur Begegnung und Vernetzung der Jugendarbeit.

Als Bonus können die Ehrenamtlichen diesen Tag auch zur Verlängerung ihrer JULEICA nutzen. Der Teamer_innen - Tag vereint die Idee der Impulsabende mit einer Tagesfortbildung. Es werden verschiedene Workshops zu aktuellen Themen der Jugendarbeit an einem Tag angeboten.

Das sind die aktuellen Workshopangebote:

1. Nachhaltig - einzigartig - Gläser gravieren

Du gravierts dein eigenes Glas mit deinem Motiv oder Schriftzug.
Ideal für Wiedererkennung des eigenen Trinkglases oder Abendmalkelches und sonsziges Ideen.
Du kannst dein eigenes Glas mitbringen oder eines aus der Sammekiste hier nehmen.

2. Buchbinden selbt gemacht

Du magst Bücher und kannst nicht genug von Schreibwaren bekommen?
Dann probiere doch einfach das Buchbinden einmal selbst aus!

In einer kleinen runde probieren wir verschiedene Arten aus, ein Buch zu binden und zu gestalten. Mit Nadel und Faden, Leim und Pappe wird aus Tonkarton und Papier Dein Werk, dass Du am Ende des Tages mit nach Hause nehmen kannst.

3. Auffrischung Aufsichtspflicht und Recht

Welche fünf Pflichten muss ein_e Jugendgruppenleiter_in erfüllen, um die Aufsichtspflicht zu gewährleisten? Du kommst bloß auf drei oder vier? Das Update könnte helfen: Kurze Wiederholung, aktuelle Beispiele, eure Fragen.

4. Malen mit Licht

Du findest Licht toll, weil Du damit sehen kannst? Das ist schon mal super, aber wusstest Du, dass Du mit Licht nicht nur sehen, sondern auch malen kannst? Nein? Dann werde ich Dir zeigen wie das geht, und nein Du brauchst keine gute Note in Kunst, nur einen dunklen Raum, eine Kamera, ein Stativ und etwas Licht.

5. Technik des Jugendwerkes

Mit Licht-und Tontechnik kann man seinen Veranstaltungen ein ordentliches Upgrade verpassen. Aber wie bekommt man Ton auf die Lautsprecher und wie kann man die Scheinwerfer einsetzen um ein schönes Dekolicht zu erzeugen oder die Bühne auszuleuchten? Hier habt ihr genau die Gelegenheit euch eine gute Grundlage anzueignen und das Equipment des Jugendwerkes kennenzulernen.

6. Dein eigenes Theaterstück

Hier wirst Du erfahren, wie Du Schritt für Schritt Dein eigenes Theaterstück schreiben und wie Du mit jungen Menschen eine Show zaubern kannst. Dabei greifen wir auf die langjährigen Erfahrungen der Theatergruppe Kunstpause zurück, die im Kirchenkreis bereits bei vielen Gelegnheiten aufgetreten und sich eingebracht haben. 

7. Memotechniken

Der Zugang zum Wissen steht uns ständig zur Verfügung. Wenn ich es erneut benötige, kann ich es erneut im www abrufen. Das Abspeichern dieser Information in unserem Gedächtnis verliert an Bedeutung. Wir trainieren uns Gedächtnis nicht mehr regelmäßig und verlieren dadurch zum Teil die Leichtigkeit, Informationen langfristig zu merken.

An diesem Abend wollen wir uns mit Memotechniken beschäftigen, die sich an der Methode des Brainrunnig orientieren und dazu auch einige Übungen machen.

Anmeldung zu den Workshops

Gib bei Deiner Anmeldung bitte 3 Workshops an, an denen Du gerne teilnehmen möchtest. Der Erste ist Dein Favorit, die anderen beiden Workshops sind Alternativen.

Wichtig: Man kann pro Tageshälfte einen Workshop schaffen, zwischendurch gibt es eine gemeinsame Mittagspause.