Evangelische Jugend im Kirchenkreis Altholtstein

 

Mit dieser Losung lädt der Kirchentag uns vom 19. bis 23. Juni 2019 nach Dortmund ein.

Fünf Tage lang kommen 100.000 Menschen nach Dortmund, um sich in Vorträgen, Konzerten, Gottesdiensten und anderen Veranstaltungen dem Thema „Vertrauen" zu nähern.

Ein ganzes Zentrum kümmert sich extra um die Belange von Jugendlichen. Jugendverbände laden zu den verschiedensten Angeboten ein. Unser Landesjugendpfarramt und unser Jugendwerk werden mit der JiMs Bar vor Ort aktiv sein!

„Was für ein Vertrauen ist eine Losung, die Zuversicht und Ermutigung gibt ohne Fragen und Zweifel auszusparen. Staunend. Fröhlich. Widerständig." Davon ist Julia Helmke, die Generalsekretärin des Kirchentages, überzeugt. „Diese Losung hat ein hohes aktuelles Potenzial", meint Annette Kurschus, die leitende Geistliche der gastgebenden westfälischen Kirche. „Die Losung stammt aus einer eher unbekannten Geschichte im Alten Testament der Bibel. Es geht um Gottvertrauen. Darum, wie es zum Leben hilft. Wie es darüber hinaus Politik beeinflusst und gesellschaftliches Handeln." Kirchentagspräsident Hans Leyendecker sieht deshalb in der Losung eine Chance, der Vertrauenskrise in Politik, Kirche und Gesellschaft zu begegnen. „Nur wer bereit ist, anderen zu vertrauen, kann auch Vertrauen bekommen. Die Losung ist also bestens geeignet, um darüber zu reden, in welcher Welt wir leben wollen und in welcher Welt nicht."

Der Kirchentag in Dortmund lädt dich und mich ein, um über die Fragen unserer Zeit zu diskutieren, für den eigenen Glauben aufzutanken und mit neuem Schwung ins Gemeindeleben zurückzukommen.

Melde dich an und sei dabei, wenn 100.000 Christinnen und Christen drängende Fragen unserer Zeit diskutieren, ausgelassen feiern, Gott loben und singen!!!

Der Kirchenkreis Altholstein organisiert An- und Abreise, Unterbringung im Gemeinschafts- oder Privatquartier und die Dauerkarte, die die Teilnahme an sämtlichen Veranstaltungen und voraussichtlich dem öffentlichen Personennahverkehr ermöglicht. Für Menschen, die finanziell knapp sind, ist ein Zuschuss möglich. Der Anmeldebogen ist auf der Website des Jugendwerks (www.jugendwerk-altholstein.de) unter Service/ unter Downloads/ unter Aktuelle Flyer zu finden ;-)

Interessierte und die, die noch überlegen, sind herzlich eingeladen zur Info-Veranstaltung

am Montag 11. Februar 2019, 18:30 Uhr im Gemeindehaus der Michaeliskirchengemeinde Kiel (Schleswiger Straße 57, 24113 Kiel, Eingang über den Wulfsbrook)!

oder

am Freitag 15. Februar 2019, 17:30 Uhr im Gemeindehaus Schlüskamp der Kirchengemeinde Bad Bramstedt (Schlüskamp 1, 24576 Bad Bramstedt)

Wir freuen uns auf eine gemeinsame Zeit in Dortmund,

die Kirchentagsbeauftragten

Pastorin Wiebke Ahlfs (0431-641565)

Diakon Björn Hattenbach, Jugendwerk Altholstein (04321-498-154)