Evangelische Jugend im Kirchenkreis Altholtstein

 

Gottesdienst mit Popcorn

31.01.2018 | Evangelische Jugendliche aus Kiel und Neumünster bringen ihre Kirche mit ins Kino. Am kommenden Sonntag, 4. Februar, um 12 Uhr laden sie junge Leute ab 12 Jahren zum Filmgottesdienst nach Kiel in das Kino in der Pumpe (Haßstraße 22) ein.

Prämierte Kurzfilme

Gezeigt werden zwei Kurzfilme: "Balance", der 1990 einen Oscar gewonnen hat, und der mit dem Prädikat "besonders wertvoll" ausgezeichnete Animationsstreifen "Zweibettzimmer". Ganz Kino-like knistern in diesem Gottesdienst auch die Popcorn-Tüten.

"Es geht um Macht, Egoismus, um Zusammenhalt, aber auch um Utopien", verrät Melissa Streicher aus dem jungen Organisationsteam. Anstöße, darüber nachzudenken, liefern nicht nur die Filme, sondern auch Kurzpredigten von Jugendlichen. "Und wir wollen aus allen vier Ecken des Kinos Impulse in den Saal geben", erzählt Teamkollege Hendrik Lienhöft. Für Lara-Sindy Härtel darf schließlich die handgemachte Musik bei diesem Ereignis nicht zu kurz kommen: "Die Lieder bringen alle näher zusammen." Die Idee zum Filmgottesdienst hatten alle drei zusammen und sie sind total auf die Atmosphäre gespannt, die sich am Sonntag an diesem besonderen Ort ergibt.

Frische Brise

Begleitet wird das Orgateam von Wilko Teifke, Pastor für Jugendkirche im Ev.-Luth. Kirchenkreis Altholstein. Mit ihm haben die Jugendlichen auch das Format "Frische Brise" entwickelt, das Gottesdienst an neue Orte transportieren möchte. Das Kino Pumpe ist nach Strand und Straße bereits die dritte Station.